Skip to main content

Unternehmen Wir klettern an die Spitze

So jung Labate&Co noch an Jahren ist, so reich ist unser Unternehmen an Erfahrung: Erst 2010 gegründet, begann die eigentliche Geschichte von Labate&Co jedoch viel früher. Sie ist eng verbunden mit der Person Natalino Labate, dessen berufliches Herz sowohl für die Metall- als auch für die Textilverarbeitung schlägt. Die Erfahrungen, die er als Angestellter und Unternehmensgründer über die Jahre in der Branche sammeln konnte, gepaart mit der Lust, etwas Neues zu machen, führten schließlich zur Gründung von Labate&Co.

 

Bei uns muss sich der Kunde die passenden Teile nicht selbst aus einem Baukasten zusammensuchen, er erhält individuelle Komplettlösungen. Wir setzen somit dort an, wo die anderen aufhören. Oder mit anderen Worten: Wir sind die Bergsteiger, die nicht im sicheren Basislager bleiben, sondern es bis zum Gipfel schaffen. Mit diesem Ziel vor Augen und den besonderen Anforderungen unserer Kunden im Kopf hat sich Labate&Co am Standort Ense weiterentwickelt – durch Spezialmaschinen ebenso wie durch qualifizierte Mitarbeiter mit verschiedensten Kompetenzen.

INNOVATION QUERDENKER ERWÜNSCHT

Wir leben Innovation. Unsere ganze Unternehmenskultur ist darauf angelegt, neue Ideen zu entwickeln und mit Leben zu füllen. Sowohl die Geschäftsleitung
als auch die rund 30 Mitarbeiter nehmen sich bewusst Freiräume dafür. Das Ziel: zu denken, was noch niemand gedacht hat, und Lösungen zu finden, auf die noch niemand gekommen ist. Dabei wird kein Ansatz im Keim erstickt – und scheint er noch so unglaublich.

Neue Ideen zu entwickeln und auch einmal ungewohnte Wege zu gehen ist nur möglich, wenn man den Mitarbeitern viel Eigenverantwortung und Freiraum lässt. Das aktive Engagement in einem großen Branchenverband liefert uns darüber hinaus wichtige Impulse und Wissen über aktuelle Branchentrends.

Der Erfolg unserer Innovationskultur zeigt sich in vielerlei Hinsicht: So sprechen jeweils sechs nationale und internationale Patente eine klare Sprache. Im Sommer 2016 wurden wir darüber hinaus – in Folge eines mehrstufigen wissenschaftlichen Auswahlprozesses – als TOP100-Innovator des deutschen Mittelstands ausgezeichnet.